Seite auswählen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mulham , Luca and Antonello

Juni 26 @ 19:30 - 23:55

Lust auf Gitarrenmusik, die berührt ?
Lust auf einen gemütlichen Abend ?
Lust auf eine inspirierende Atmosphäre im TAMTAM ?

Dann halt dir den 26.Juni am Abend frei!
Das letzte SHOW !!!!!!!

—————————————————————————————-

Mulham Abordan : Flamenco Guitarist

spielt sein eigenes Album „Stolen Memories“.
Hochtalentiert und vielseitig benützt er seine Gitarre wie ein Buch & schreibt musikalisch große Geschichten.
Mulham ist 23 Jahre alt und kommt aus Aleppo, Syrien.

www.facebook.com/MulhamAbordanOfficial

—————————————————————————————-

Luca Francioso : Fingerstyle guitarist

Das neue Album „Bausatz“ von Luca Francioso ist am 10. August 2017 erschienen. Es enthält sieben Stücke, die allesamt mit der Loop Station komponiert wurden – eine absolute Neuheit in seiner Discographie. Produzent des Albums ist Massimo Varini, einer der bedeutsamsten Gitarristen und Produzenten der Italienischen Musikszene.

„Ich habe mich dazu entschieden, mein neues Album mit der Loop Station zu komponieren, weil ich die Loop Station nicht sehr mag. Ich weiß, das scheint nicht viel Sinn zu ergeben. Aber mit einem Medium, das ich nicht mag, etwas entstehen zu lassen, das ich mag, schien mir eine gute Idee zu sein um mich zu erneuern. (…) Ich bin sehr erfreut über das Endergebnis, weil die Melodien mir ähneln und ich liebe sie dafür.“ (L.F.)

—————————————————————————————-

„Ich kenne meine Grenzen, aber meinen Träumen setze ich niemals welche.“

Luca Francioso, Gitarrist, Komponist und Schriftsteller, wurde am 19. Mai 1976 in Reggio Calabria geboren.

1987 begann er das Studium der klassischen Gitarre bei Meister Giuseppe Alati. Seit 1996 gilt sein Interesse der Technik „Fingerstyle“, die er 1997 mit dem Gitarristen Franco Morone perfektionierte. Seine ersten Geschichten schrieb Luca Francioso im Jahr 1991.

Sein Gesamtwerk umfasst bis heute 53 veröffentlichte Produktionen, darunter Alben, EP, Singles, Greatest Hits, DVDs, Fingerstyle-Lehrbücher, Romane und Geschichten. Er spielte bisher mehr als 1.000 Konzerte und tourte mit seiner Konzertreihe „Note raccontate“ („erzählte Noten“) durch Italien, Spanien, England, die Schweiz, Frankreich, Belgien, Österreich, die USA, Deutschland, Tschechien und die Slowakei.

Neben gewöhnlichen Live-Events in Lokalen oder Konzertsälen bietet Luca Francioso Konzerte an verschiedensten Orten: „heimelig“ in Ihren eigenen vier Wänden („Concerto a domicilio“), in Höhenluft („Musicammina“) und im Rahmen von Straßenkunst-Festivals. Außerdem öffnet er zweimal im Jahr die Türen seiner eigenen Wohnung („Suoni di casa mia“).

Luca Francioso hat die Bühne bereits mit zahlreichen internationalen Künstlern geteilt und an den wichtigsten italienischen Gitarren-Festivals teilgenommen.

Er wohnt und arbeitet in der Provinz Padua in Italien, wo sich Konzerte und Unterricht mit intensiver musikalischer und literarischer Produktion abwechseln.

www.lucafrancioso.com
www.facebook.com/lucafrancioso
www.youtube.com/lucafrancioso

—————————————————————————————-

Antonello Fiamma Artist Page : Fingerstyle guitarist

Imperfections ist ein Solo Fingerstyle Gitarrenalbum, bestehend aus acht Eigenkompositionen und einem Arrangement des Queen-Klassikers „Who wants to live forever“. Jedem Song dieses Albums liegt eine Idee zugrunde, die durch einen Fehler, eine „Imperfektion“ (technisch, strukturell, konzeptionell,…) entstanden ist und weiterentwickelt wurde.
Den roten Faden zwischen den Liedern bilden also die „imperfections“, aus denen die sie geboren wurden.

—————————————————————————————-

Antonello Fiamma ist 1991 geboren und begann im Alter von acht Jahren, Gitarre zu lernen. Neben seiner Ausbildung entwickelte er großes Interesse an Komposition, speziell mit seinem Instrument und der Fingerstyle Technik.

Nach seinem Abschluss in klassischer Gitarre und elektronischer Musik am „Conservatorio E.R.Duni” in Matera und seiner Spezialisierung in Filmmusik am “Conservatorio G. Frescobaldi” in Ferrara schloss er ein Studium am renommierten CPM Music Institute in Mailand ab.
Er besuchte in dieser Zeit Masterclasses bei weltbekannten Größen wie Tommy Emanuel und Andy Mckee und gewann Auszeichnungen wie “Best Italian Rising Guitar Player” (2014).
Er performte als Solokünstler und mit dem „Materelettrica ensemble” auf zahlreichen Festivals in Italien und Frankreich.

Antonello’s selbst-produziertes Debutalbum „the round path“ erschien 2014, gefolgt von Konzerten und Tourneen in ganz Italien und 2016 erstmals in Österreich, gemeinsam mit Luca Francioso (Padua).

Am 15. Dezember 2017 erschien sein aktuelles Album „imperfections“, das er auf seiner Italientour (u.a. gemeinsam mit Maneli Jamal aus Kanada) promotete. 2018 sind bereits in ganz Italien und in verschiedenen anderen europäischen Ländern Konzerte geplant.

Antonello Fiamma lebt derzeit in Mailand, wo er an der „Scuola di Musica Cluster“ klassische und Fingerstyle-Gitarre unterrichtet.
Er ist Endorser für Cole Clark Guitars.

www.facebook.com/antonellofiammaofficial
www.antonellofiamma.com

Details

Datum:
Juni 26
Zeit:
19:30 - 23:55

Veranstalter

TAMTAM

Veranstaltungsort

TAMTAM
Keesgasse 3
Graz, 8010 Austria
+ Google Karte