Über uns

Bereits im Jahre 1984 wurde das legendäre TAM TAM in Hohenbrugg an der Raab, in den altehrwürdigen Gemäuern des GH Kobald von Gerhard Kobald gegründet. Schnell entwickelte sich das TAM TAM zu einem Hotspot der damaligen Szene. Vor allem im musikalischen Bereich nahm das von vielen kurz und liebevoll genannte TAM immer eine besondere Rolle ein, wovon auch heute noch die riesige Plattensammlung zeugt.

Im Jahre 2008 eröffnete das TAM TAM seine Pforten in der Beethovenstraße 29 und wurde binnen kürzester Zeit zum angesagten Tanzlokal und fixen Bestandteil der Grazer Partyszene. Nach 6 Jahren TAMTAM nähe des Univiertels, übersiedelte das TAM, gefolgt von vielen Stammgästen, stadteinwärts in die Keesgasse 3, wo es bis dato für gute Stimmung und Tanzfieber sorgt!